Responsive Webseite / Homepage

Webdesign: Entstehung einer Homepage – einer responsiven Webseite

Bevor eine neue responsive Webseite entworfen wird, ist mit dem Kunden abgesprochen, ob die Aktualisierungen der Webseiten in Zukunft eigenständig oder extern (z. B. durch mich) erfolgen sollen. Besteht der Wunsch nach Eigenständigkeit, ist der Einsatz eines Content-Management-Systems (CMS) unumgänglich. Diese Systeme erlauben es, anders als statische Webseiten, Inhalte ganz einfach mit einem Editor eigenständig zu ändern, ähnlich wie bei einem Textverarbeitungsprogramm.

 

Wie entsteht eine neue Webseite?Allerdings müssen die Systeme mit den notwendigen Zusatzprogrammen regelmäßig aktualisiert werden, um Hackerangriffe auszuschließen. Dazu erfordert es einige Kenntnisse des Systems, die ich dem Kunden aber sehr gerne erkläre.

Responsives Webdesign - Homepage - von galaplan.de in Haltern am See

In den meisten Fällen wird heute ein CMS installiert. Dazu benötigt man eine eigene Domain (www.musterfirma.de) mit einem geeigneten Providervertrag mit Datenbank, der die Installation eines CMS ermöglicht.  Anschließend wird das gewünschte Layout besprochen.

Die Farbgebungen richten sich nach dem (vorhandenen?) Logo, um ein harmonisches Bild zu erhalten. Die Anzahl gewünschter Seiten und die Form ihrer Darbietung wird mit dem Kunden anhand von Beispielen Schritt für Schritt geplant und besprochen.

Gerne führe ich auch die Arbeiten für ein Firmenlogo und notwendige Personen- oder Objektaufnahmen aus. Informationen zu professionellen Druckereierzeugnissen erhalten Sie auf der Seite Print und Text.

Nehmen Sie bei der Planung einer neuen Webseite ganz unverbindlich Kontakt mit mir auf, das Informationsgespräch ist kostenlos! Gerne übernehme ich auch Arbeiten mit dem JIMDO-System, falls Sie doch nicht die Zeit finden, Ihre Seite in Eigenregie zu erstellen oder zu aktualisieren.

Meine Kunden kommen nicht nur aus Haltern am See, sondern auch aus anderen Städten im Kreis Recklinghausen und aus dem Kreis Coesfeld. Einige Kunden kommen auch aus Bayern, Niedersachsen und Berlin.

Sie kommen aus den Branchen:  Arzt und Heilpraktiker, Anwalt und Notar, Architekt, Florist, Freizeitmarkt, Gartenmöbelmarkt, Musiker, Notar, Publizist, Schule und Stiftung.